New Perspectives #2: Club Dänemark

«Kontemplative Reize»

Freitag, 29.03. | 19:30 | Jazzcampus Club

Mit der Serie «New Perspectives» lanciert der Verein Jazzcampus Club ein neues Format: Ein Kollektiv aus Musikschaffenden erhält eine carte blanche um zwei Konzertabende frei zu kuratieren.
So verschafft der Jazzcampus Club einer vielstimmigen Szene Gehör und bietet Raum für Experimentierfreudiges, Eklektisches, Diskursives und Spartenübergreifendes.

New Perspectives #2: CLUB DÄNEMARK
In ihren Veranstaltungen setzt sich das Kollektiv mit alternativen Erfahrungsmöglichkeiten und Wertvorstellungen in Kunst und Kultur auseinander. Im Jazzcampus kreieren sie eine ortsspezifische Performance und lassen darin verschiedene Welten und Formate aufeinander treffen. Das Kollektiv lädt das Publikum dazu ein, sich auf das Unbekannte einzulassen – welches ein liebevoll gestaltetes Programm mit Basler Künstler*innen, einem Vokalensemble und musizierenden Mitgliedern des Club Dänemark, erwartet.

Oder wie es das Kollektiv formuliert: Einkehr, Heterotopie und Introspektion. Kollektives Ausruhen, mit vielen Sinnen erwägen. Den Fokus bearbeiten, ziehen an der Unsicherheit und am Offenlassen, und dann in der Dunkelheit die Kontemplation. Kein Anfang, kein Ende, nur ein Eingang.

mehr über den Club Dänemark

Eintritt: Einkommensabhängig/Glücksrad
(Richtlinie: 0.5% des monatlichen Einkommens)

Jazzcampus

Utengasse 15, 4058 Basel

19:30

Reservation
45 von 45 Plätzen frei.
Alle Plätze voll

Weitere Veranstaltungen

17.04.
Mittwoch

Hochschule für Musik Basel FHNW, Jazz

Jazzcampus Club

19:30

Reservation
45 von 45 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
18.04.
Donnerstag

Musikschule Jazz

Jazzcampus Club

19:30

Reservation
45 von 45 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
20.04.
Samstag

In Zusammenarbeit mit OffBeat: Familienkonzert "Hans im Glück"
Kooperation mit der Musikschule Jazz

Musikschule Jazz

Jazzcampus Club

14:30

Reservation
45 von 45 Plätzen frei.
Alle Plätze voll