Improvisation mit Dieter Ammann – Veranstaltung Basel Sinfonietta zum Konzert vom 26. Mai

Dieter Ammann (kb/tp/b), Christy Doran (g), Jean-Paul Brodbeck (p), Lucas Niggli (dr/perc)

Sonntag, 22.05. | 19:00

Dieter Ammann, Christy Doran, Jean-Paul Brodbeck & Lucas Niggli

Was passiert, wenn vier hochkarätige Musiker mit unterschiedlichem Background, verschiedenen Vorlieben und Spielhaltungen zum ersten Mal zusammenkommen – und dies direkt auf der Bühne? Die Antwort ist: Man weiss es nicht. Das einzige, was an diesem Format gegeben ist, ist die zeitliche Dauer von circa einer Stunde. Ansonsten ist alles erlaubt, von der ohrenbetäubenden Noise-Attacke über freie Texturen bis hin zu fasslichen Grooves oder auch totaler Stille.

"Wenn ich als Improvisator eine Idee habe, spiele ich sie. Als Komponist lege ich sie auf den Prüfstein, ich klopfe sie auf ihre Herkunft, auf ihr Entwicklungspotential ab, ich ›lade sie strukturell auf‹, ich forme sie um, leite ab etc. Kurz: ich komponiere. Die Stärke des Moments gegen die Stärke der Reflexion" (Dieter Ammann).

Eine Vorveranstaltung zum 5. Abo-Konzert der Basel Sinfonietta vom 26. Mai im Stadtcasino anlässlich des 60. Geburtstags von Dieter Ammann.

Hochschule für Musik, Jazz

Jazzcampus Club

Utengasse 15, 4058 Basel

19:00

Reservation
119 von 120 Plätzen frei.
Alle Plätze voll

Weitere Veranstaltungen

23.05.
Montag

Hochschule für Musik, Jazz

Jazzcampus Club

19:30

Reservation
45 von 45 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
24.05.
Dienstag

"Vocal Lab", Leitung: Ann Malcolm & Jorge Rossy
mit Jorge Rossy (p), Lea Scherer (b), Julian Gutbrod (dr)

Hochschule für Musik, Jazz

Jazzcampus Club

20:00

Reservation
45 von 45 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
25.05.
Mittwoch

Hochschule für Musik, Jazz

Jazzcampus Club

19:30

Reservation
45 von 45 Plätzen frei.
Alle Plätze voll