Musik Akademie Basel
JAZZCAMPUS
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik

Jour de fête

Ein Rückblick in Bildern

Ensemble Flautastico, Musikschule Basel; Leitung Matthias Ebner; mit Studierenden der Flötenklasse Felix Renggli, Hochschule für Musik FHNW | Bild Eleni Kougionis
Junge Band, ganz junges Publikum | Bild Lucía de Mosteyrin
Freude und gute Stimmung überall an der Musik-Akademie | Bild Martin Chiang
Filmmusik mit den Minidüsen mit Michaela Scali und Jennifer Tauder | Bild Susanna Drescher
Cello con fuoco - es spielen die Schüler/innen von Stéphanie Meyer | Bild Eleni Kougionis
Ästhetisch und elegant präsentiert sich der renovierte Grosse Saal | Bild Lucía de Mosteyrin
Eine Musikstafette begleitete die Gäste vom Münster zum Campus | Bild Lucía des Mosteyrin
Auch fremde Klänge waren an der Musikstafette zu hören | Bild Susanna Drescher
Los brujos de San Juan: Saniel Somaroo & Band bringen Latin Music | Bild Lucía de Mosteyrin
Silvia Nopper gibt Deutsche Schlager zum Besten | Bild Eleni Kougionis
Der Grosse Saal wird zur Tanzbühne mit Véronique Daniels | Bild Martin Chiang
Ein langer Tag neigt sich dem Ende ... | Bild Susanna Drescher

Programmheft jetzt online!

Feiern Sie mit uns am 23. September

Tagsüber Konzerte vom Kinderchor bis zur Improvisation; von der Alten Musik bis zum Jazz; vom Soloauftritt bis zur Sinfonie. Am Abend Unterhaltungsmusik vom Feinsten.
Erleben Sie die ganze Vielfalt der Musik-Akademie!
Kulinarische Köstlichkeiten aus der Markthalle und der Caffetteria Bellini.
Ein Tag voller Musik von 11.00h bis spät in die Nacht auf dem zauberhaften Campus der Musik-Akademie Basel.

Das grosse Drehen

Eine Chor-Oper für und mit den Chören der Musikschule Basel am 16. und 17. September

Beat Vögele (Musik) und Lukas Holliger (Libretto) haben mit der Chor-Oper DAS GROSSE DREHEN ein Stück über den Lauf der Zeit geschrieben.
Es singen die Kinder- und Jugendchöre der Musikschule Basel, rund 180 Sängerinnen und Sänger, begleitet von einem ad-hoc Kammerorchester mit Lehrpersonen der Musikschule.
Leitung: Regina Hui, Maria Laschinger, Beat Vögele und Christa Andres

Samstag, 16. September 2017, 19.30 Uhr
Sonntag, 17. September 2017, 12.00 und 17.00 Uhr
Pantheon Basel, Hofackerstrasse 72, 4132 Muttenz

Weitere Informationen so wie ein Video zum Projekt finden Sie hier.


Lieder von Professoren und Direktoren der Musik-Akademie

22. Oktober 2017, 17.00h Grosser Saal der Musik-Akademie Basel

Das Programm von Silvia Nopper, Sopran und Till Alexander Körber, Klavier zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass die Lieder allesamt von Direktoren oder Professoren der Musk-Akademie Basel komponiert wurden. Es weist zudem die Besonderheit auf, dass die verwendeten Liedtexte ausschliesslich aus der Feder von Schweizer Autoren/-innen stammen.


Der Soli, das Deo und die Gloria

26. und 27. August, 17.00 Uhr in den Kirchen St. Theodor Basel und St. Franziskus Riehen

Ein Hörbuch für Kinder und Jugendliche mit Nicoleta Paraschivescu, Orgel und Philipp Roth, Sprecher
Über der Orgel steht in Goldbuchstaben «Soli Deo Gloria». Für Lena ist «Soli» der Musiklehrer Solenthaler. Das «Deo» steht im Toilettenschrank der Mutter. Und «Gloria» ist die Spanierin, die sie oft hütet und bei ihnen putzt und kocht.
In witzigen und tiefgründigen alltäglichen Szenen und Gesprächen entfaltet sich in Lena langsam der Reichtum der Musik und der Geschichten des Johann Sebastian Bach, der vor vielen hundert Jahren Töne hinterlassen hat, die heute noch das Herz anrühren und den Kopf beschäftigen.


Klirr, Tätsch, Bumm: Schlagzeug-Ensemble Konzert

Volkshaus Basel, 31. Mai, 19.00 Uhr

Die Schlagzeug-Lehrpersonen der Musikschule Basel bringen mit ihren Schülerinnen und Schülern zusammen ein grosses Werk zur Aufführung: Gegen 100 Kinder und Jugendliche! Jede Lehrperson steuert einen Beitrag mit ihrem Ensemble bei. Der Perkussions-Lehrer Alex Wäber agiert als «Komponist» und verbindet die Bausteine zu einer Collage.


Basler Posaunen-Mai

20. und 21. Mai an der Musik-Akademie und auf dem Jazzcampus

Die Posaunenlehrer der Musikschule Basel und der Musikschule Jazz führen ein Posaunenweekend durch. Mit rund 20 Schülerinnen und Schülern der Posaunenklassen wird ein attraktives musikalisches Programm erarbeitet, welches am Mai-Wochenende ein erstes Mal zur Aufführung kommt. In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik FHNW werden das Posaunenquartett der Hochschule Klassik und das Posaunenquartett der Hochschule Jazz ein gemeinsames Konzert geben.


Auftakt: Musica Profana

Martinskirche Basel, 25. Februar, 19.30 Uhr

Eine erste Auftragskomposition zum 150 jährigen Jubiläum der Musik-Akademie Basel ging an den Komponisten Rudolf Kelterborn. Er leitete die Musik-Akademie Basel zwischen 1983 und 1994.

Als musikalischen Auftakt zum Jubuläum spielt das Orchester der Hochschule für Musik am 25. Februar unter Leitung von Heinz Holliger Kelterborns Werk - Musica Profana - in der Martinskirche. Auf dem Programm stehen zudem Werke von Bartók und Debussy. Solisten/-innen sind die Sopranistin Sarah Wegener und der Bariton Robert Koller.

Weihnachtsstimmung vom Jazzcampus

Weihnachtsstimmung vom Jazzcampus

Look & Listen!


Mehr ...

Förderwettbewerb für Neues

Förderwettbewerb für Neues

sonx

Ein Projekt von BuchBasel und Musik-Akademie Basel.
Melde dein Projekt noch bis Ende Dezember auf sonx.ch an

Mehr ...

Online-Infotage für Studieninteressierte

Online-Infotage für Studieninteressierte

12./13./14.1.2021

Lernen Sie unsere Bachelor- und Masterstudiengänge der Institute Klassik, Jazz, Schola Cantorum Basiliensis kennen

Mehr ...

ABGESAGT! 2. Schlusskonzert mit dem Kammerorchester Basel

Leider muss das 2. Schlusskonzert mit dem Kammerorchester Basel aufgrund der neuen COVID-Verordnung abgesagt werden.

Mehr ...

Schutzkonzept per 23. November 2020

Schutzkonzept per 23. November 2020

Detailinformationen

Mehr ...

TunyStones-App

TunyStones-App

Wir gratulieren!

Jan Gazdzicki, Klavierlehrer an unserer Musikschule hat eine App entwickelt, die kleinen Klavierschüler*innen das Notenlesen auf spielerische Art und Weise näher bringt: die TunyStone-App.

Mehr ...

Delirium Edition

Delirium Edition

Distillery#2

Pablo Márquez, Marius Schnurr, Henrik Dewes, Yi-Te Chang, Emilio Pérez, Gitarren und das Delirium Ensemble 7.0 spielen Uraufführungen der Komponist*innen Raphaël Belfiore, Lina Posecnaite, Gitbi Kwon, Oliver Rutz, Johannes Kreidler und Kaspar Johannes Walter.
28. Oktober, 19.30, Grosser Saal der Musik-Akademie Basel

Grosser Auftritt im Stadtcasino

Grosser Auftritt im Stadtcasino

28. Oktober, 19.30

Daniel Borovitsky, Dominic Chamot, Olga Ermakova, Sergey Tanin, Klavier: Vier Studierende der Hochschule für Musik, Klassik spielen unter anderen Werke von Chopin, Schubert und Ravel. Ein Konzert der AMG.

Im Flow der Apokalypse

Im Flow der Apokalypse

Nicht verpassen!

Vom 10. bis 24. Oktober jeden Abend im Theater Basel:
Studierende der Hochschule für Musik FHNW nähern sich dem Thema Apokalypse in unterschiedlichsten musikalischen Performances.

Mehr ...

Erstes Konzert der Reihe Vier Jahreszeiten Saison 2020/21

Herbstkonzert der Reihe «Vier Jahreszeiten», Sonntag, 11. Oktober 2020, 17.00 Uhr, St. Arbogast, Kirchplatz 1, 4132 Muttenz

Mehr ...