Musik Akademie Basel
JAZZCAMPUS
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik

Konzerte

Basel Plucks

Jazzcampus Club und Jazzcampus Saal | 10.10.2015 | 16.30h | 19.30h | 20.45h

Festivalpass (CHF 70/40) | Tagespass (CHF 20/10)

Die Idee des Festivals BASEL PLUCKS basiert auf der einfachen Feststellung, dass in und um Basel eine erstaunliche Anzahl weltweit aktiver und vor allem bedeutender Vertreterinnen und Vertreter der „zupfenden Zunft“ ihren Lebensmittelpunkt hat. Man kennt sich, man trifft sich gelegentlich, man tauscht sich aus – aber man ist bis vor der ersten Festivalausgabe im Jahr 2013 nie gemeinsam in Erscheinung getreten.

Während der zweiten Ausgabe des Festivals BASEL PLUCKS lässt sich die musikalissche Vielfalt rund um die Zupfinstrumente in unterschiedlichsten Umgebungen und Räumen hautnah erleben. Als besonderen Schwerpunkt präsentiert das Festival dieses Jahr das Thema Improvisation mit drei Abendkonzerten, einem Studierendenkonzert, zwei Lectures und einem Meisterkurs.

An fünf Tagen werden in den Sälen der Musik-Akademie Basel, auf dem Jazzcampus und im Museum Kleines Klingental Gitarre-, Lauten-, Sarod-, Oud- und Harfenklänge ertönen. Vom 7. bis zum 11. Oktober wird in Basel hörbar, in welch unermesslicher stilistischer und ästhetischer Bandbreite Zupfinstrumente Teil unseres Musiklebens sind.

Im Jazzcampus laufen am 10. Oktober 2015 folgende Veranstaltungen:

13.30h - 16.30h (Jazzcampus Saal) Meisterkurs Wolfgang Muthspiel (Eintritt gratis)
19.30h
(Jazzcampus Saal)
Konzert
Walter Feybli (klassische Gitarre) und Urs Neuhaus (Klarinette) spielen Werke von J.S. Bach, Villa-Lobos und Schmidhäusler
20.45h
(Jazzcampus Club)
Konzert Raga Improvisations
Ken Zuckerman (Sarod) und Sanju Sahai (Tabla)

Weitere Informationen finden Sie hier. Bei Fragen senden Sie uns eine Mitteilung.

Tickets unter +41 61 264 57 57.