Musik Akademie Basel
JAZZCAMPUS
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik

Konzerte

Jordi Pallarés Project

Jazzcampus Session

Opener Band: Jordi Pallarés Project

Mi 13.03.2019 | Jazzcampus Club | 20:30

Jordi Pallarés ist Künstler, Schlagzeuger und Komponist und 1995 in El Perelló (in Tarragona, der südlichsten der vier Provinzen Kataloniens) geboren. Als einer der gefragtesten Drummer in Barcelona studierte er bei Jo Krause, David Xirgu, Jorge Rossy und wie Jorge bei Aldo Caviglia, "dem Schlagzeuger und wunderbaren Lehrer aus Uruguay – einem 'wirklichen' Jazzdrummer, straight ahead" (so Rossy), der u.v.a. auch mit Tete Montoliu, Art Farmer und George Gruntz spielte.
Jordi studiert im Masterprogramm Producing/Performance in Basel und leitet seine eigene Band, das "Jordi Pallarés Project", das ihm durch seine offene und veränderbare Form erlaubt, mit unterschiedlichsten Musikern zu arbeiten.

Santi de La Rubia (ts), Vinicious Gomes (g), Kuba Dvorak (b), Jordi Pallarés (dr)

Barbetrieb ab 20:00
Eintritt frei