Musik Akademie Basel
JAZZCAMPUS
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik

Konzert

Jugendjazzorchester.ch

Jugendjazzorchester.ch

mit Christian Muthspiel

Fr 08. März 2019 | Jazzcampus Club | 20:30

Das Jugendjazzorchester.ch (JJO) ist ein gesamtschweizerisches Förderprojekt, wurde 2015 von Alain Veltin (Leiter Musikschule Jazz der Musik-Akademie Basel) als Pendant zum Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester initiiert. Inzwischen wird es von Alain Veltins Nachfolger betreut, dem Bassisten Kaspar von Grünigen. Dabei wachsen jährlich rund 20 junge, talentierte Musikerinnen und Musiker, selektioniert aus allen Landesteilen, zu einer Band zusammen, erarbeiten ein abendfüllendes Programm und gehen damit auf Tournee.

Die ganz auf die Band zugeschnittene Musik dazu schrieb bisher allein der künstlerische Leiter des Projekts, der Posaunist Christian Muthspiel aus Wien, bekannt etwa vom Vienna Art Orchestra. Sein eigenes Schaffen umfasst Soloprogramme, Small- und Bigbands, aber auch klassische Ensembles verschiedenster Grössen bis hin zum Sinfonieorchester. 
Im diesjährigen Programm ergänzen jedoch erstmals auch Songs ehemaliger JJO-Mitglieder das Programm: Charlotte Lang, Nancy Meier und Niels Pasquier, die inzwischen an verschiedenen Hochschulen Jazz studieren, steuern je ein Stück bei. 

Auch die Jazzkompositionen für das JJO enthalten selbstverständlich Freiräume, die Improvisations- und Gestaltungsmöglichkeiten bieten – eine spannende Herausforderung zwischen eigener Spiellust und dem kollektiven Prozess.

Line-Up: Sophia Kohler (voc/clo), Lovisa Claesson (voc), Sara El Hachimi (as), Marina Iten (as), Silvan Egli (ts), Andrea Perin (ts), Carlo Bechtel (tp), Mattia Belz (tp), Lino Hofstetter (tp), Syméon Kropf (tb), Max Krummenacher (tb), Gilles Hauert (g), Carlo Crespi (p), Marco Olivieri (eb), Florian Krummenacher (kb), Philipp Schaub (vib), Leo Giger (dr/perc), Jamal Risi (dr/perc). 

Das JJO hat am 8. März Premiere in Basel, spielt am 9. März in La Chaux-de-Fonds, vom 13. bis 17. März in Winterthur, Aarau, Zürich, Luzern und Lugano, gastiert am 29. April in Bern und ist am 30. April nochmals in Basel zu hören.

www.jugendjazzorchester.ch

Barbetrieb ab 20:00
Eintritt frei
Tickets reservieren