Musik Akademie Basel
JAZZCAMPUS
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik

Konzerte

Focusyear Band

Band FY18 | Coached by Dave Holland

Focusyear Basel

Do 15.03.2018 | Jazzcampus Club | 20:30

Dave Holland, 1946 in England geboren, gilt als einer der bedeutendsten Bassisten unserer Zeit – wenn nicht gar der bedeutendste überhaupt. Er begann seine Karriere als Bassist des legendären Blues-Musikers Alexis Korner, war aber auch dem Freejazz zugetan und Hausbassist des Londoner Ronnie Scott's. Dort begleitete er Grössen wie Ben Webster, Colman Hawkins und Joe Henderson, und dort hörte ihn auch Miles Davis. Holland wurde 1968 Nachfolger von Ron Carter in Miles' Band, mit der er mehrere Alben aufnahm, darunter "Bitches Brew". Herbie Hancock, Chic Corea, Barry Altschul, Anthony Braxton, John Abercrombie, Jack DeJohnette, Barre Phillips, Stan Getz, Sam Rivers, Joe Henderson, Lee Konitz, Karl Berger, Steve Coleman und viele mehr – es gibt kaum grosse Jazzmen der letzten 50 Jahre, mit denen Dave Holland nicht gespielt hat. 1997gründete er das mehrfach Grammy nominierte Dave Holland Quintet u.a. mit Robin Eubanks und Chris Potter, das ihm auch Poll-Siege eintrug. Seine Diskographie umfasst Dutzende von Alben, davon gut zwanzig als Leader und etwas mehr als Co-Leader. Zuletzt erschienen auf seinem eigenen Label etwa "Azizia" mit Chris Potter, Lionel Loueke und Eric Harland und auf ECM Anouar Brahems Album "Blue Maqams" mit Django Bates und Jack DeJohnette, mit dem er am 12. April bei Offbeat gastieren wird.

Europaweit einzigartig: Unter der künstlerischen Leitung Wolfgang Muthspiels treffen sich zwei Jazzmusikerinnen und sechs Jazzmusiker, die von einer Fachjury  für das Focusyear im Jazzcampus aus weltweit eingereichten Bewerbungen ausgewählt wurden, um sich mit einem Stipendium ein ganzes Jahr zusammen mit der Focusyear Band intensiv der Musik zu widmen.
Die Band wird in regelmässigem Turnus von Koryphäen wie Steve Swallow, Guillermo Klein, Kurt Rosenwinkel, Django Bates, Jeff Ballard, Larry Grenadier, Mark Turner, Gwilym Simcock, Theo Bleckmann, Joshua Redman, Dave Holland, Wolfgang Muthspiel oder Avishai Cohen gecoacht.
Im Laufe des Jahres wird die Focusyear Band mehrere Programme erarbeiten, die regelmässig im Jazzcampus Club präsentiert und im professionellen Studio aufgenommen werden. Zudem ist am Ende des Stipendiums eine Club- und Festivaltournee vorgesehen.

Yumi Ito (CH/voc), Sergio Wagner (ARG/tp), Enrique Oliver (E/ts), Paco Andreo (F/tb), Szymon Mika (PL/g), Olga Konkova (N/p), Danny Ziemann (USA/b), Marton Juhasz (H/dr)

19:30 Uhr Barbetrieb
Eintritt frei

Mehr Weniger