Musik Akademie Basel
JAZZCAMPUS
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik

Konzerte

DKSJ EXCHANGE NIGHT I

Jazzcampus Club | 08. Dezember 2015

Gute Musik muss gehört werden. Mit den Exchange Nights haben die Jazzabteilungen der vier Musikhochschulen Basel, Bern, Luzern und Zürich eine Plattform für junge Talente der Schweizer Jazzszene geschaffen. Hier treffen sich ausgewählte Studierende, tauschen sich aus und präsentieren ihre Abschlussprojekte des Bachelor-Studiengangs auf einer kleinen Tournee durch die Schweiz. Die Konzerte in Basel sind am 8. und 15. Dezember.

 

Michael Heidepriem Quartet

20:30H

Michael Heidepriem Quartet (Basel)

Das Quintett um Michael Heidepriem verspricht schon durch seine Besetzung eine hoch explosive Mischung. Die zwei Gitarren und die Posaune ergeben eine elektrisierende Klangwolke, welche immer wieder durchbrochen wird durch das energetische Zusammenspiel von Hoppe und Heidepriem. Mit viel Kreativität und spontanem Erfindergeist werden die Kompositionen aller Bandmitglieder gespielt.

Raphael Rossé (tb), Luca Pusch (g), Kristinn Smári Kristinsson (g), Lisa Hoppe (b), Michael Heidepriem (dr)

Florian Weiss’ Woodoism (Bern)

21:45H

Florian Weiss’ Woodoism (Bern)

Es knorzt und knirscht und knistert und knackt, wenn Florian Weiss mit seiner Band „Woodoism“ durch das Unterholz des Jazz stapft. Die vier jungen Musiker vermögen es, auch ohne Harmonieinstrument Licht in die dunkelsten Winkel zu bringen und dabei die Hand des Zuhörers nicht loszulassen. So folgt man der Band in ihr musikalisches Buschwerk und lässt sich seine Gedanken von den Kompositionen des jungen Bandleaders zu einer abendfüllenden Geschichte ausspinnen.


Linus Amstad (as), Florian Weiss (tb/comp), Valentin von Fischer (b), Philipp Leibundgut (dr) 

Eintritt: Kollekte