Musik Akademie Basel
JAZZCAMPUS
Fachhochschule Nordwestschweiz - Hochschule für Musik

Out of the Box

Out of the Box

Out of the Box

Talks am Jazzcampus

Die neue Talk-Reihe am Jazzcampus fördert durch Vorträge, Workshops und Veranstaltungen von und mit ExpertenInnen den Diskurs über aktuelle Themen aus Musik, Kultur, Gesellschaft, Ökologie und Wissenschaft in unserer Community am Jazzcampus und darüber hinaus. Begleitet wird die Reihe durch entsprechende Fachliteratur zu den einzelnen Themen, welche laufend in der Bibliothek des Jazzcampus zur Verfügung gestellt werden.

Leitung: Johanna Jellici


The Perils of Jazz Education

Ethan Iverson

Ethan Iverson
© Jimmy Katz
Sa 06.03.21 | online | 15:00

Iverson takes a hard look at what and why we do what we do when we teach jazz. Uncomfortable truths must be spoken. Since this is a European audience, the lecture will encompass European musical history as well as American musical history. 

ethaniverson.com

Link zum Zoom-Talk


Der Pianist Ethan Iverson gehörte bis Ende 2017 zum Trio "The Bad Plus", gilt als wandelndes (Jazz-)Lexikon und hat Humor: Sein Blog "Do the Math" umfasst laut Homepage seit 2004 weit über eine Million Wörter. Ethan liebt Krimis, kennt sich in Film(musik), Klassik, Zeitgenössischer Musik, Pop und allem dazwischen aus und ist 1973 in Menomonie, Wisconsin, geboren. "An Tradition gabs nicht viel – ich war frei, Musik zu entdecken! Jazz war meine erste Liebe. Ich komme aus keiner musikalischen Familie, hörte die Musik in Filmen wie James Bond (John Berry) oder Pink Panther (Henry Mancini). Später habe ich an der New York University bei Jim McNeely studiert. Er war sehr hilfreich, denn er spielte richtigen Jazz und erzählte viele Stories, etwa über Sonny Stitt oder Stan Getz. Ich realisierte, dass ein grosser Teil dieser Musik aus Geschichten besteht und weniger aus Theoriebüchern. Anschliessend studierte ich bei Fred Hersch. Doch als ich Billy Hart live hörte, wusste ich, 'that's my man', er wurde mein Lehrer und Mentor."

Ende 2019 war Ethan Iverson mit Mark Turner im Jazzcampus Club zu hören. Vom Duo ist auf ECM ebenso ein Album erschienen wie vom Quartett des Pianisten mit Tom Harrell, Ben Street und Eric McPherson. Auf weiteren zwei ECM-Alben ist er mit dem Billy Hart Quartet zu hören.


Making Space for Women, Too – Turning Words and Intentions Into Action Now

Patsy Gilbert

Patsy Gilbert
© Leeds Conservatoire
Sa 08.05.21 | Online | 11:30

What can we all do to make space for women in music? Patsy Gilbert will discuss some of the key areas that make it difficult for women to progress in the industry, as well as some of the more complex issues surrounding what ‘progress’ really means. The second half of this talk will focus on some practical strategies to make change in our own artistic practices and how this work has begun at Leeds Conservatoire (Formerly Leeds College of Music).


Archiv

The Fire This Time

Dr. Christian Broecking

Christian Broecking
© schindelbeck
Sa 06.03.21 | online | 11:30

Wir bedauern sehr den Verlust von Dr. Christian Broecking, der am 02.02.2021 unerwartet verstorben ist.
(Der Talk am 06.03.2021 wird von einer anderen Referentin gehalten.)


THE FIRE THIS TIME

In dieser Vorlesung werden anhand prägnanter Beispiele zentrale Themen der afroamerikanischen Musik, Literatur und Kulturpolitik vorgestellt. Die Erfahrung von Diskriminierung, Rassismus und Sexismus und die Entwicklung von Widerstands- und Überlebensstrategien sind für die Produktion und Rezeption afroamerikanischer Kultur grundlegend.

Anhand von Interview- und Musikbeispielen zu Themen wie Strange Fruit, We Insist! Max Roach’s Freedom Now Suite, Fables of Faubus, Alabama, Malcolm, Malcolm – Semper Malcolm, A Love Supreme, Why (The King Of Love Is Dead), Vietnam: The Aftermath, As Serious As Your Life bis zu Black Lives Matter wird ein sozialgeschichtliches Panorama der afroamerikanischen Kultur vorgestellt.


Projekte

22.02.2021 – 03.03.2021

Artist in Residence

Artist in Residence

Seamus Blake

Mehr ...

31.01.2021 – 06.02.2021

Artist in Residence

Artist in Residence

Joey Baron

Mehr ...

23.11.2020 – 28.11.2020

Artist in Residence

Artist in Residence

Kurt Rosenwinkel

VERSCHOBEN !

Mehr ...

07.12.2020 – 10.12.2020

Artist in Residence

Artist in Residence

Brad Mehldau

Mehr ...

Archiv

11.10.2014

George Whitty

George Whitty

"Cultivate Your Sound" - Workshop mit George Whitty

Für Studierende der Studiengänge Jazz an der HSM sowie Schülerinnen und Schüler der Musikschule Jazz ist dieser Workshop kostenlos.

Samstag, 11. Oktober 2014 | 14:00-17:00 | ZZ Club

Mehr ...

10.10.2014

Workshop Johannes Enders / Billy Hart

 Workshop Johannes Enders / Billy Hart

Johannes Enders – Tenor Saxophone
Jean-Paul Brodbeck – Piano
Milan Nikolic – Bass
Billy Hart – Drums

In ihrer souveränen Unaufgeregtheit stemmt sich die Musik des Johannes Enders Quartetts gegen die Zeit und ihre Geister. Ihr elegantes Fließen ist ein probates Gegenmittel zu Zapping und Infotainment. Dann wird Musik zum Trost im chaotischen Höher-Schneller-Weiter.

27.04.2016

Presented by Pro Percussion

Presented by Pro Percussion

Drum Clinic mit Anika Nilles

Jazzcampus Club

Mehr ...

09.10.2014

Masterclass
with Greg Osby

Masterclass
with Greg Osby

Discussion and demonstration of various alternative approaches to practicing and performance of familiar material – in an effort to break the monotony of daily practice routines, and to develop the ability to generate spontaneous and propulsive content from self-subscribed points of initiation.

PIA – primary interval approach
PMA – primary motivic approach
VMD – voluntary melodic deletion
Tuplet variants
Two/three note motifs
Primary Interval studies
Rhythm variations